Ferien

Eine Reise ins Moselland ist eine Reise voller Erlebnisse und Eindrücke. Entdeckungsreiche Wanderwege und reizvolle Radtouren, malerische Fachwerkdörfer und römische Architektur, weltberühmte Weinberge und wunderschöne romantische Flusslandschaften: Zusammen mit der genussreichen Gastronomie und gepflegten Unterkünften ist das Moselland ein Ziel für Genießer.

Das romantische Pünderich ist einer der wenigen Moselorte, die nicht durch eine Umgehungsstraße von der Mosel getrennt sind. Hier, wo die Mosel ihre schönste Schleife zieht, können Sie beim Spazieren und Wandern durch die Weinberge die Naturbesonderheiten des Tals kennenlernen.

In der näheren Umgebung liegen die Schwarze-Katz-Stadt Zell, Cochem und Bernkastel-Kues. Ebenso laden die Eifel und der Hunsrück zu Ausflügen ein. Nicht fehlen darf natürlich eine Tour nach Trier mit seinen prachtvollen Monumentalbauten allen voran die Porta Nigra, das Amphitheater und die eindrucksvollen Kaiserthermen.