Weinkeller

Die gleich hohen Ansprüche wie für den Weinberg gelten ebenso für die Vinifikation und den Ausbau der Weine auf meinem Weingut.

Modernstes technisches Know-how ist mit bewährten Traditionen der Weinbereitung verknüpft. Es gilt, die Qualität des Lesegutes aus dem Weinberg zu erhalten und optimal auf die Flasche zu bringen. Das zügige Keltern des Lesegutes, überwiegend als Ganztraubenpressung, geschieht sehr schonend. Zurückhaltung und sensibles Eingreifen ist auch beim Ausbau wichtig, der bei allen restsüßen Weinen mit spontanen, natürlichen Hefen stattfindet. Die Vergärung der Moste läuft bei kontrolliert niedriger Temperatur ab, entweder im Edelstahl oder in klassischen alten Eichenfuder-Fässern.

Diese und viele andere Aspekte der Weinbereitung garantieren, dass die im Weinberg betriebene Qualität sich auch im Weinglas wiederfindet.